Aktuelles

Die Colector-Laboratorien entwickelten unter dem Motto: unkonvenzionell – es geht doch anders das Vorhaben, einen interdisziplinären künstlerischen Experimentierraum zu eröffnen, in dem Künstler:innen das Brechen der Form erleben und erproben können.

Geplant sind vier Laboratorien, die sich aufgrund ihrer jeweiligen Struktur um ein dominantes Fachgebiet herum entwickeln: die Musik, Gedicht/Wort, Bildende Kunst für den performativen Raum, kreative Bewegung/Tanztheater.

Der Prozess fördert die kulturelle Teilhabe von Nicht-Künstlern oder Aspiranten durch direkte Beteiligung und durch die Bereitstellung von Materialien und Inhalten.

Ziel ist es, durch die Interaktion mit Nicht-Künstlern den Interessenkreis/Interessentenkreis rund um Künstler:innen zu erweitern.

Die Aktivitäten des Vereins Colector sind rein künstlerisch und identifizieren sich nicht mit den politischen oder spirituellen Vorstellungen der Teilnehmer oder der Organisationen in den angemieteten Räumen, in denen die Aktivitäten stattfinden.

Der Prozess beginnt im März und endet im Mai und wird vom Zentrum für kulturelle Teilhabe Baden-Württemberg (ZfKT) unterstützt.
Weitere Infos unter info@colector.de

wort und bewegung

                                                       22.03.2024, 20:00 Uhr

  • Eine multimediale Poesie-Performance mit der Dichterin Mihaela Claudia Condrat
  • eine Mail-Art-Ausstellung mit Online-Video-Links, kuratiert von Dorina Haranguș, ebenfalls Film- und Performance-Regisseurin und Performerin

           Theater Hammerschmiede, Hammerwasen 1, 72108 Rottenburg am Neckar

DSC02723
afis-flyer
DSC02734
Fotos: Simona Ficuta
  • Wenn am Anfang das Wort war, was folgte dann?
  • In unserem Kopf wird das Wort Musik oder Bild?
  • Gibt es Dynamik in einem statischen Bild?

 

 

 

intrauterin

 03.11.2023
 
eine reise zum mutterleib der welt, zum mutterleib unserer mütter…
o călătorie spre mitra lumii, spre pântecele mamelor noastre…
wir wissen nicht
ob dort ist dorthin
wir wissen was bleibt
….
Mihaela Claudia Condrat und Fried Dähn, Fotos: Simona Ficuta, Projecktion: Dorina Harangus Galerie Fingur

——————————————————————————————————————————-

wort und bewegung  

22.04.2023 Tübingen, 14.05.2023 Stuttgart

Ist Ihnen Mail-Art bekannt? Haben Sie Lust nach Worte suchen und in Verbindung mit einer Bewegung einsetzen? Möchten Sie Teil einer Performance sein? In diesem interkulturellen interdisziplinären Projekt wort und bewegung das Publikum macht mit gemeinsam mit der Poetin Mihaela Claudia Condrat, der Schauspielerin und Regisseurin Dorina Harangus, und einer Tanzgruppe im Rahmen der gleichnamigen Ausstellung Mail-Art Künstler in Club Voltaire, 22.04.2023. Herzlich Willkommen!

#mailart

#dorinaharangus

#mihaelaclaudiacondrat

#clubvoltaire

#üniversitatsstadttübingen

#swttübingen

Wenn am Anfang das Wort war, was folgte dann?

Ist das Wort Musik oder Bild?

Wie kann ein Bild dynamisiert werden?

Die Bedeutung kann leicht von einer Ausdrucksform zur anderen übergehen, jede Form bereichert sie, kleidet sie in Empfindungen, schafft ein Geheimnis oder enthüllt das Geheimnis, kodifiziert es oder erklärt es. Das geschriebene Wort kann in unserem Geist in ein Bild und das gesprochene Wort in Musik umgewandelt werden und die Form und der Klang können durch die Bewegung des Körpers, der sie verinnerlicht, dynamisiert werden. Unser Körper wandelt Bild und Ton in Bewegung um und die Bedeutung kann durch all diese Ausdrucksformen in einer zufälligen Reihenfolge enden.

Die postalische Ausstellung mit dem Thema Wort und Bewegung geht der potenziellen Dynamik des Wortes im Bild nach.

Ausgehend von einem Wort oder der Idee eines Wortes senden die Mail-Art-Künstler:innen aus der ganzen Welt, die unserem Aufruf folgen, originelle Postkarten mit Bildern, die vom Wort generiert wurden.

Diese Postkarten werden ausgestellt, auf jeder ist ein QR-Code angebracht. Dieser QR-Code leitet das Publikum zu einem Video im Internet, das eine Bewegung darstellt, das konzeptionell mit dem Bild verbunden ist. Das heißt, die Performer:innen übersetzen die Bedeutung des Bildes in eine einzige Bewegung. Das Publikum kann sehen, wie das Bild in eine Bewegung umgewandelt wird.

Klicken Sie hier auf ein Foto und Sie gelangen zu einem Video mit einer vom Bild inspirierten Bewegung.

 

Bertholdus Sibum – Netherlands

 

Mindaugas Zuromskas, Lithuania

 

 

Karkatselis Vasilis- Greece

 

Mzia Valerian, Belgium

 

Mzia Valerian, Belgium

 

Horst Tress , Deutschland

 

Keiichi Nakamura, Japan

 

Horst Tress , Deutschland

 

Selejan Elena Felicia- Romania

 

Selejan Elena Felicia- Romania

 

Roberto Scala- Italy

 

Luc Fierens – Belgium

 

Jeff Bagato – USA

 

Jeff Bagato – USA

 

Miche-Art-Universalis- Belgium

 

Peter Abajkovics- Hungary

 

Roberto Scalia, Italia

 

Keiichi Nakamura, Japan

 

Carien van Hest, hNetherlands

 

Horst Tress , Deutschland

 

Horst Tress , Deutschland

 

 

Ana Paula Barros- Sweiz

 

VEBFREIE BRAND STIFTUNG- Germany

 

Eduard Jakabhazi- Romania

 

Pedro Bericat- Spain

 

Pedro Bericat- Spain

 

 

Bruno Chiarlone- Italy

 

Bruno Chiarlone- Italy

 

Bruno Chiarlone- Italy

 

Bruno Chiarlone- Italy

 

 

Claudio Gavina- Italy

 

Mikel Untzilla- Basque Country

 

Mikel Untzilla- Basque Country

 

Katerina Nikoltsou- Greece

 

Katerina Nikoltsou- Greece

 

Katerina Nikoltsou- Greece

 

Katerina Nikoltsou- Greece

 

Nestor Rossi- Argentina

 

Renata Danicek- Brasil

 

Biro Ildiko- Hungary

 

Michael Georg Bregel- Germany

 

Guido Capuano – Italy

 

Sabela Bana- Spain

 

Alexandru Jakabhazi- Romania

 

Giovanni and Renata Stradada- Italy

 

Giovanni and Renata Stradada- Italy

 

Giovanni and Renata Stradada- Italy

 

TOFU-USA

 

Johanna Reckers- Germany

 

Giovanni and Renata Stradada- Italy

 

Katerina Mandarik – France

 

Leslie Atkins- USA

 

Adam Blackshaw- Australia

 

Vostinar Daniela Areta- Romania

 

Shahrul Sahee- Malaysia

 

Adam Blackshaw- Australia

 

Viviana Ravelli- Italy

 

Viviana Ravelli- Italy

 

Bruno Cassaglia- Italy

 

Veronique Pozzi Paine- Italy

 

Veronique Pozzi Paine- Italy

 

Suzlee Ibrahim- Malaysia

 

Veronique Pozzi Paine- Italy

 

Veronique Pozzi Paine- Italy

 

Luciana Maria Cassettari- Brasil

 

Mindaugas Zuromskas, Lithuania

 

Marcia Rosenberg- Brasil

 

Guido Capuano – Italy

 

Marcia Rosenberg- Brasil

 

The Wasted Angel- Belgium

 

The Wasted Angel- Belgium

 

Miguel Jimenez-Spain

 

Klaus Pinter- Austria

 

Suely Castro Mello-Brasil

 

Carmen Morosanu- Spain

 

TOFU-USA

 

Miguel Jimenez-Spain

 

 

Felipe Lamadrid- Spain

 

Felipe Lamadrid- Spain

 

Felipe Lamadrid- Spain

 

 

Nihal Güres- Turkey

 

Paulo Teles Brottas- Portugal

 

Bernhard Zilling – Germany

 

 

Susan Gold – Canada

 

Susan Gold – Canada

 

Susan Gold – Canada

 

 

Serse Luigetti -Italy

 

Serse Luigetti -Italy

 

Serse Luigetti -Italy

 

Serse Luigetti -Italy

 

Serse Luigetti -Italy

 

Serse Luigetti -Italy

 

 

Rosalie Gancie- USA

 

Rosalie Gancie- USA

 

Rosalie Gancie- USA

 

Meral Agar – Turkey

 

Sue Jenkins- USA

 

Atelier d’art postal La Chevalerie- France

 

Atelier d’art postal La Chevalerie- France

 

Emilia Loseva – Latvia

 

Emilia Loseva – Latvia

 

Marzia Braglia-Italy

 

Helen Cubova- Czech Republic

 

Jose Rufino- Brazil

 

 

Rebekka Schmidt, Germany

 

Cristina Holm , Spain

 

William Lee, Austria

 

William Lee, Austria

 

William Lee, Austria

 

Chiara Bertoncello, Italy

 

Helen Cubova- Czech Republic

 

Helen Cubova- Czech Republic

 

Jenifer Weigel- USA

 

 

Anja Mattila-Tolvanen, Finland

 

Gruze Mayer, Belgium

 

Gruze Mayer, Belgium

 

Irina Novikova, Belarus

 

Merja H. Lopisto, Finland

 

Türkan Elçi, Turkey

 

Uwe Höfig, Germany

 

Susanne Schumacher ,Germany

 

Maria Baptista Mery, Brasil

 

Hilal Turşoluk Turkey

 

 

Lars Schumacher, Germany

 

DO DO, Belgium

 

DO DO, Belgium

 

Roberto Keppler, Brasil

 

La jeune Avrill, Belgium

 

La jeune Avrill, Belgium

 

Guroga -Venzuela

 

Guroga -Venzuela

 

DO DO, Belgium

 

DO DO, Belgium

 

 

Henri Grahn Hermunen and
Rikard Larsson – Finland

 

Christiane Carre- France

 

Henri Grahn Hermunen and
Rikard Larsson – Finland

 

Mariuta Adeline Valeria- Romania

 

Popescu Ramona Cristina-Romania

 

Militaru Ioana Alexandra-Romania

 

Peter Schubert- Germany

 

Ryosuke Cohen – Japan

 

Francisca Geron Herrera- Mexico

 

Gerald Jatzek- Austria

 

Edyta Dzierz- Poland

 

Bruno Cassaglia- Italy

 

Simon Warren, UK

 

Virginie Loreau – France

 

RF Cote – Canada

 

RF Cote – Canada

 

Pedro Bericat – Spain

 

Vida Soraya Verzosa – Canada

 

Vida Soraya Verzosa, Canada

 

Vitka Ribarova, Czech Republic

 

Roberto Scala, Italy

 

Roberto Scala, Italy

 

 

Pascal Coupechoux, France

 

Simon Warren, UK

 

Michelangelo Mayo, USA

 

Honoria Starbuck, USA

 

Christine Cho, France

 

Cecilia Ossi, Italy

 

 

Maria Victoria Bone- Uruguay
Maria Victoria Bone- Uruguay
Zegrean Sergiu- Romania
Juan Petri- Spain
Cindy Magee -USA